HEINRICH GILL – 65 außergewöhnliche Jahre!!!

Seit 1952 sind wir kreativ mit dem Geigenbau in Bubenreuth verbunden!

 Unsere Firma wurde 1952 in Bubenreuth von Heinrich Gill gegründet. Seine Familie war damals bereits seit 5 Generationen in der Musikbranche tätig.

Aufgrund der vorhandenen internationalen Verbindungen und Kontakte wuchs das Geschäft rasch, Musikinstrumente und Zubehör wurden damals schon  in alle Kontinente exportiert.

 1990 wurde die Firma von Bernd Dimbath, Geigenbauer, übernommen, der während seiner Ausbildung die Geigenbauschule in Mittenwald besuchte.

Von da an galt die volle Aufmerksamkeit ausschließlich dem Geigenbau und die Werkstatt wurde zum Mittelpunkt der Aktivitäten. Bis heute hat sich die Kombination der 300 Jahre alten Tradition des Geigenbaus mit moderner und innovativer Fertigungstechnologie als Schlüssel für den Fortschritt und den nachhaltigen Erfolg der Werkstatt erwiesen.

 Mit großer Leidenschaft hat Bernd Dimbath eine völlig neue Herangehensweise für nahezu alle Arbeitsprozesse entwickelt. Zahlreiche wissenschaftliche Meßmethoden sind heute in den Werkstattablauf integriert. Damit sind wir die einzige Manufaktur weltweit, die die akustische Qualität jedes einzelnen Streichinstruments garantieren kann, das die Werkstatt verlässt!!!

Menü schließen